Menü

Umzugstipps

Umzugstipps

Umzug Halteverbot in München beantragen – So geht es Die Kartons sind gepackt, die Möbel demontiert und dem Umzug kann nichts mehr im Wege stehen - doch was tun, wenn Umzugs-Transporter und LKW keinen Parkplatz erhalten? Gerade bei einem Umzug in einer Stadt wie München ist Parkplatzmangel keine Seltenheit. Egal ob Sie an einer zugeparkten Straße, in der Innenstadt oder an einer stark befahrenen Straße leben: angemeldete Halteverbotszonen halten Ihnen wichtigen Platz für den Umzug frei. Auf keinen Fall sollten Sie eigenmächtig Absperrungen von Straßenabschnitten durch Seile, Mülltonnen oder ähnliches durchführen - dies könnte unter Umständen als „Eingriff in den…
Umzug mit Terrarium - Wenn exotische Tiere umziehen Ein Umzug ist immer mit Planung und Vorbereitung verbunden. Sobald es sich um einen Umzug mit Terrarium handelt, kommen noch einige Aspekte mehr dazu. Der Umzug kann für Sie selbst, wie auch für Bewohner eines Terrariums stressig sein. Denn exotische Tiere, wie Reptilien, Insekten oder Amphibien haben besondere Ansprüche. Neben den richtigen Transportboxen spielt besonders die bürokratische Vorarbeit eine Rolle. Damit alles so stressfrei wie möglich verläuft, sollten Sie mit den Vorkehrungen früh genug vor dem Umzug anfangen.   Bürokratische Arbeit vor dem Umzug mit Terrarium Bei einem Umzug steht meist viel…
Stressfreier Umzug mit Katze – das sollten Sie beachten Ein Umzug mit Katzen bedeutet häufig Stress für den Mensch und das Tier. Besonders für die revierbezogenen Katzen ist ein Umzug keine einfache Umstellung. Während Hunden beispielsweise das Zusammensein mit ihrem „Rudel“ wichtiger ist als der Ort, legen Katzen sehr viel Wert auf Ihre gewohnte Reviere, routinierten Laufrouten und nicht zuletzt die gewohnten Futter-, Trink und Toiletten-Plätze. Damit Ihrer Katze die Umgewöhnung nicht allzu schwerfällt sollten Sie mit der Planung Ihres Umzugs möglichst früh beginnen.   2 Wochen vor dem Umzug mit Katze Bei einem Umzug stehen meist viele Erledigungen auf…
Umzug mit Pflanzen – So bleiben diese beim Transport unbeschadet Zimmerpflanzen schaffen eine angenehme Atmosphäre, verleihen Ihrer Wohnung leben und verbessern ganz nebenbei auch noch die Luftqualität. Mit viel Liebe werden Sie von Ihren Besitzern herangezogen und gepflegt, weswegen es ärgerlich wäre, wenn diese Ihren Umzug nicht unbeschadet überstehen würden. Doch mit ein paar Tipps schaffen es Ihre grünen Freunde ohne Schäden in Ihre neue Wohnung!   Vorsorge für Ihre Pflanzen vor dem Umzug Damit Ihre Pflanzen den stressigen Ortswechsel gut überstehen ist es in erster Linie wichtig, dass diese gesund und vital sind. Was Sie tun können, um Ihre…
5 Typische Fehler beim Umzug vermeiden Jeder Umzug benötigt Zeit, Geld und nicht zuletzt eine gute Vorbereitung. Wenn Sie die nachfolgenden 5 Tipps berücksichtigen, entgehen Sie den gängigsten und gleichzeitig größten Problemen bei Ihrem Umzug und schonen so Ihre Nerven und Ihren Geldbeutel. Eine Umzugcheckliste kann hier wahre Wunder wirken.   1. Die neue Wohnung vermessen Ein wichtiger aber gern vergessener Punkt ist die Vermessung der neuen Wohnung. Viele verlassen sich auf das eigene Augenmaß, aber selbst die besten Adleraugen können einen Raum nicht Millimetergenau kartographieren. Wer erst während des Kücheneinbau feststellt, dass der Raum doch 2cm zu kurz ist, bekommt schnell…